NEWS

Real-time und near-time Nachrichten

 

 

 

ANALYSEN

Aktienanalyse als Nachrichtenfeed

 

 

 

VIDEO

Leistungsspektrum

 

 

 

Newsticker

Märkte
Unternehmen
Analysen
Konjunktur

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zaghafte Käufe

|   Maerkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt ist am Mittwoch in eine neue Runde gegangen. Nach Gewinnen zum Wochenauftakt und herben Verluste am Vortag legten die Kurse nun wieder zu. Analyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets schrieb von "zaghaften Käufen".

Der Dax <DE0008469008> stieg in den ersten Handelsminuten um 0,7 Prozent auf 14 016 Zähler und setzte somit das Pendeln um die Marke von 14 000 Punkten fort. Der Leitindex klebe regelrecht an dieser runden Marke, ergänzte Stanzl.

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen ging es um 0,6 Prozent auf 29 070 Punkte aufwärts. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> legte um 0,7 Prozent zu./bek/jha/

 

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zaghafte Käufe

|   Maerkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt ist am Mittwoch in eine neue Runde gegangen. Nach Gewinnen zum Wochenauftakt und herben Verluste am Vortag legten die Kurse nun wieder zu. Analyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets schrieb von "zaghaften Käufen".

Der Dax <DE0008469008> stieg in den ersten Handelsminuten um 0,7 Prozent auf 14 016 Zähler und setzte somit das Pendeln um die Marke von 14 000 Punkten fort. Der Leitindex klebe regelrecht an dieser runden Marke, ergänzte Stanzl.

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen ging es um 0,6 Prozent auf 29 070 Punkte aufwärts. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> legte um 0,7 Prozent zu./bek/jha/

 

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zaghafte Käufe

|   Maerkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt ist am Mittwoch in eine neue Runde gegangen. Nach Gewinnen zum Wochenauftakt und herben Verluste am Vortag legten die Kurse nun wieder zu. Analyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets schrieb von "zaghaften Käufen".

Der Dax <DE0008469008> stieg in den ersten Handelsminuten um 0,7 Prozent auf 14 016 Zähler und setzte somit das Pendeln um die Marke von 14 000 Punkten fort. Der Leitindex klebe regelrecht an dieser runden Marke, ergänzte Stanzl.

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen ging es um 0,6 Prozent auf 29 070 Punkte aufwärts. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> legte um 0,7 Prozent zu./bek/jha/

 

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zaghafte Käufe

|   Maerkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt ist am Mittwoch in eine neue Runde gegangen. Nach Gewinnen zum Wochenauftakt und herben Verluste am Vortag legten die Kurse nun wieder zu. Analyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets schrieb von "zaghaften Käufen".

Der Dax <DE0008469008> stieg in den ersten Handelsminuten um 0,7 Prozent auf 14 016 Zähler und setzte somit das Pendeln um die Marke von 14 000 Punkten fort. Der Leitindex klebe regelrecht an dieser runden Marke, ergänzte Stanzl.

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen ging es um 0,6 Prozent auf 29 070 Punkte aufwärts. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> legte um 0,7 Prozent zu./bek/jha/

 

nach oben