NEWS

Real-time und near-time Nachrichten

 

 

 

ANALYSEN

Aktienanalyse als Nachrichtenfeed

 

 

 

VIDEO

Leistungsspektrum

 

 

 

Newsticker

Märkte
Unternehmen
Analysen
Konjunktur

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Siemens Gamesa auf 'Hold' - Ziel 18,05 Euro

|   Analysen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Deutsche Bank Research hat Siemens Gamesa <ES0143416115> anlässlich der geplanten Komplettübernahme durch Siemens Energy von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das ehemals 19 Euro lautende Kursziel passte Analyst Gael de-Bray exakt auf den Angebotspreis in Höhe von 18,05 Euro an. Er habe zwar zuvor mit einem höheren Gebot gerechnet, erachte den Preis wegen der aktuellen Probleme bei Gamesa aber als fair, schrieb der Experte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.05.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.05.2022 / 06:45 / CET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

 

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Siemens Gamesa auf 'Hold' - Ziel 18,05 Euro

|   Analysen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Deutsche Bank Research hat Siemens Gamesa <ES0143416115> anlässlich der geplanten Komplettübernahme durch Siemens Energy von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das ehemals 19 Euro lautende Kursziel passte Analyst Gael de-Bray exakt auf den Angebotspreis in Höhe von 18,05 Euro an. Er habe zwar zuvor mit einem höheren Gebot gerechnet, erachte den Preis wegen der aktuellen Probleme bei Gamesa aber als fair, schrieb der Experte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.05.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.05.2022 / 06:45 / CET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

 

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Siemens Gamesa auf 'Hold' - Ziel 18,05 Euro

|   Analysen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Deutsche Bank Research hat Siemens Gamesa <ES0143416115> anlässlich der geplanten Komplettübernahme durch Siemens Energy von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das ehemals 19 Euro lautende Kursziel passte Analyst Gael de-Bray exakt auf den Angebotspreis in Höhe von 18,05 Euro an. Er habe zwar zuvor mit einem höheren Gebot gerechnet, erachte den Preis wegen der aktuellen Probleme bei Gamesa aber als fair, schrieb der Experte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.05.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.05.2022 / 06:45 / CET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

 

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Siemens Gamesa auf 'Hold' - Ziel 18,05 Euro

|   Analysen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Deutsche Bank Research hat Siemens Gamesa <ES0143416115> anlässlich der geplanten Komplettübernahme durch Siemens Energy von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das ehemals 19 Euro lautende Kursziel passte Analyst Gael de-Bray exakt auf den Angebotspreis in Höhe von 18,05 Euro an. Er habe zwar zuvor mit einem höheren Gebot gerechnet, erachte den Preis wegen der aktuellen Probleme bei Gamesa aber als fair, schrieb der Experte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.05.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.05.2022 / 06:45 / CET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

 

nach oben