NEWS

Real-time und near-time Nachrichten

 

 

 

ANALYSEN

Aktienanalyse als Nachrichtenfeed

 

 

 

VIDEO

Leistungsspektrum

 

 

 

Newsticker

Märkte
Unternehmen
Analysen
Konjunktur

Aktien New York: Nasdaq-Indizes und S&P 500 setzen Rekordlauf fort

|   Maerkte

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt ist am Dienstag in Rekordlaune geblieben. Wie schon zu Wochenbeginn erklommen sowohl der breit aufgestellte S&P 500 <US78378X1072> als auch die Technologie-Indizes Nasdaq 100 <US6311011026> und Nasdaq Composite <XC0009694271> Höchststände. Gleichwohl zeigen sich mittlerweile schon Ermüdungserscheinungen, worauf auch manch ein Analyst hinweist. Im Fokus steht weiterhin die Geldpolitik der Notenbank Fed.

Die Blicke richteten sich daher auf einen Auftritt von Notenbankchef Jerome Powell. Seine halbjährliche Anhörung vor dem Senat steht auf dem Plan, gefolgt von einer Anhörung vor dem Repräsentantenhaus am Mittwoch. Dabei geht es jeweils um die Frage, wann die Federal Reserve ihre straffe Geldpolitik lockern wird. Bisher zögern die Währungshüter mit Verweis auf die hartnäckige Inflation.

Für den S&P 500 ging es um 0,20 Prozent auf 5.584,19 Punkte nach oben. Der Nasdaq 100 gewann 0,32 Prozent auf 20.505,05 Punkte und der Nasdaq Composite legte um 0,35 Prozent auf 18.468,44 Punkte zu. Der Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> hingegen schwächelte erneut und gab um 0,29 Prozent auf 39.230,66 Punkte nach./la/he

 

Aktien New York: Nasdaq-Indizes und S&P 500 setzen Rekordlauf fort

|   Maerkte

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt ist am Dienstag in Rekordlaune geblieben. Wie schon zu Wochenbeginn erklommen sowohl der breit aufgestellte S&P 500 <US78378X1072> als auch die Technologie-Indizes Nasdaq 100 <US6311011026> und Nasdaq Composite <XC0009694271> Höchststände. Gleichwohl zeigen sich mittlerweile schon Ermüdungserscheinungen, worauf auch manch ein Analyst hinweist. Im Fokus steht weiterhin die Geldpolitik der Notenbank Fed.

Die Blicke richteten sich daher auf einen Auftritt von Notenbankchef Jerome Powell. Seine halbjährliche Anhörung vor dem Senat steht auf dem Plan, gefolgt von einer Anhörung vor dem Repräsentantenhaus am Mittwoch. Dabei geht es jeweils um die Frage, wann die Federal Reserve ihre straffe Geldpolitik lockern wird. Bisher zögern die Währungshüter mit Verweis auf die hartnäckige Inflation.

Für den S&P 500 ging es um 0,20 Prozent auf 5.584,19 Punkte nach oben. Der Nasdaq 100 gewann 0,32 Prozent auf 20.505,05 Punkte und der Nasdaq Composite legte um 0,35 Prozent auf 18.468,44 Punkte zu. Der Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> hingegen schwächelte erneut und gab um 0,29 Prozent auf 39.230,66 Punkte nach./la/he

 

Aktien New York: Nasdaq-Indizes und S&P 500 setzen Rekordlauf fort

|   Maerkte

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt ist am Dienstag in Rekordlaune geblieben. Wie schon zu Wochenbeginn erklommen sowohl der breit aufgestellte S&P 500 <US78378X1072> als auch die Technologie-Indizes Nasdaq 100 <US6311011026> und Nasdaq Composite <XC0009694271> Höchststände. Gleichwohl zeigen sich mittlerweile schon Ermüdungserscheinungen, worauf auch manch ein Analyst hinweist. Im Fokus steht weiterhin die Geldpolitik der Notenbank Fed.

Die Blicke richteten sich daher auf einen Auftritt von Notenbankchef Jerome Powell. Seine halbjährliche Anhörung vor dem Senat steht auf dem Plan, gefolgt von einer Anhörung vor dem Repräsentantenhaus am Mittwoch. Dabei geht es jeweils um die Frage, wann die Federal Reserve ihre straffe Geldpolitik lockern wird. Bisher zögern die Währungshüter mit Verweis auf die hartnäckige Inflation.

Für den S&P 500 ging es um 0,20 Prozent auf 5.584,19 Punkte nach oben. Der Nasdaq 100 gewann 0,32 Prozent auf 20.505,05 Punkte und der Nasdaq Composite legte um 0,35 Prozent auf 18.468,44 Punkte zu. Der Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> hingegen schwächelte erneut und gab um 0,29 Prozent auf 39.230,66 Punkte nach./la/he

 

Aktien New York: Nasdaq-Indizes und S&P 500 setzen Rekordlauf fort

|   Maerkte

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt ist am Dienstag in Rekordlaune geblieben. Wie schon zu Wochenbeginn erklommen sowohl der breit aufgestellte S&P 500 <US78378X1072> als auch die Technologie-Indizes Nasdaq 100 <US6311011026> und Nasdaq Composite <XC0009694271> Höchststände. Gleichwohl zeigen sich mittlerweile schon Ermüdungserscheinungen, worauf auch manch ein Analyst hinweist. Im Fokus steht weiterhin die Geldpolitik der Notenbank Fed.

Die Blicke richteten sich daher auf einen Auftritt von Notenbankchef Jerome Powell. Seine halbjährliche Anhörung vor dem Senat steht auf dem Plan, gefolgt von einer Anhörung vor dem Repräsentantenhaus am Mittwoch. Dabei geht es jeweils um die Frage, wann die Federal Reserve ihre straffe Geldpolitik lockern wird. Bisher zögern die Währungshüter mit Verweis auf die hartnäckige Inflation.

Für den S&P 500 ging es um 0,20 Prozent auf 5.584,19 Punkte nach oben. Der Nasdaq 100 gewann 0,32 Prozent auf 20.505,05 Punkte und der Nasdaq Composite legte um 0,35 Prozent auf 18.468,44 Punkte zu. Der Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> hingegen schwächelte erneut und gab um 0,29 Prozent auf 39.230,66 Punkte nach./la/he

 

nach oben