NEWS

Real-time und near-time Nachrichten

 

 

 

ANALYSEN

Aktienanalyse als Nachrichtenfeed

 

 

 

VIDEO

Leistungsspektrum

 

 

 

Newsticker

Märkte
Unternehmen
Analysen
Konjunktur

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt BMW auf 'Overweight'

|   Analysen

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für BMW <DE0005190003> nach Treffen mit mehr als 20 europäischen Unternehmen der Automobilbranche auf "Overweight" belassen. Analyst Jose Asumendi zeigte sich in einer am Dienstag vorliegenden Sektorstudie beeindruckt von deren Maßnahmen für eine emissions- und unfallfreie Automobilwelt. Die verstärkte Nutzung von Online-Vertriebswegen dürfte zudem die Preissetzungsmacht der Hersteller erhöhen. BMW zähle in puncto Elektrofahrzeuge zu den führenden Herstellern./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2024 / 00:55 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2024 / 01:26 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

 

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt BMW auf 'Overweight'

|   Analysen

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für BMW <DE0005190003> nach Treffen mit mehr als 20 europäischen Unternehmen der Automobilbranche auf "Overweight" belassen. Analyst Jose Asumendi zeigte sich in einer am Dienstag vorliegenden Sektorstudie beeindruckt von deren Maßnahmen für eine emissions- und unfallfreie Automobilwelt. Die verstärkte Nutzung von Online-Vertriebswegen dürfte zudem die Preissetzungsmacht der Hersteller erhöhen. BMW zähle in puncto Elektrofahrzeuge zu den führenden Herstellern./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2024 / 00:55 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2024 / 01:26 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

 

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt BMW auf 'Overweight'

|   Analysen

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für BMW <DE0005190003> nach Treffen mit mehr als 20 europäischen Unternehmen der Automobilbranche auf "Overweight" belassen. Analyst Jose Asumendi zeigte sich in einer am Dienstag vorliegenden Sektorstudie beeindruckt von deren Maßnahmen für eine emissions- und unfallfreie Automobilwelt. Die verstärkte Nutzung von Online-Vertriebswegen dürfte zudem die Preissetzungsmacht der Hersteller erhöhen. BMW zähle in puncto Elektrofahrzeuge zu den führenden Herstellern./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2024 / 00:55 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2024 / 01:26 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

 

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt BMW auf 'Overweight'

|   Analysen

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für BMW <DE0005190003> nach Treffen mit mehr als 20 europäischen Unternehmen der Automobilbranche auf "Overweight" belassen. Analyst Jose Asumendi zeigte sich in einer am Dienstag vorliegenden Sektorstudie beeindruckt von deren Maßnahmen für eine emissions- und unfallfreie Automobilwelt. Die verstärkte Nutzung von Online-Vertriebswegen dürfte zudem die Preissetzungsmacht der Hersteller erhöhen. BMW zähle in puncto Elektrofahrzeuge zu den führenden Herstellern./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2024 / 00:55 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2024 / 01:26 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

 

nach oben